Konfiguration eines TL-WR802N als Client

User Application Requirement
Aktualisiert 04-18-2019 06:59:21 AM 100258
Dieser Artikel gilt für: 

Hinweis: Diese Anleitung soll Ihnen zeigen, wie Sie den Tragbarer WLAN-Nano-Router als Client einrichten.

Voraussetzungen:
- Einzurichtender TL-WR802N.
- Computer, welcher ausschließlich mit dem TL-WR802N verbunden ist.
- Aktueller Webbrowser.
 
Betroffene Produkte: TL-WR802N.
 
 
Schritt 1: Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite des Nano Routers an. Siehe FAQ "Zugriff auf die Konfigurationsseite".
 

Schritt 2: Sie befinden sich im Quick Setup. Klicken Sie auf Next.

 

Schritt 3: Wählen Sie die Betriebsart Client und klicken Sie danach auf Next.

 

Der Nano Router sucht alle verfügbaren WLANs.

 

Schritt 4: Wählen Sie im Fenster Ihr WLAN aus und klicken Sie auf Next. Beachten Sie bitte, dass die Signalanzeige für Ihr WLAN idealerweise mehr als 25dB sein sollte.

 

Schritt 5: Konfigurieren Sie die Wireless Settings

1. Unter Region wählen Sie den Standort Ihres Nano Routers aus (für Deutschland Germany, für die Schweiz Switzerland und für Österreich Austria).

Hinweis: Auf dieser Seite muss unbedingt die korrekte Region ausgewählt werden, da Sie sonst gegen geltende Gesetze verstoßen können, denn der Nano Router könnte unter Umständen mit unzulässigen Frequenzen/Sendeleistungen arbeiten.

2. Geben Sie als Root AP Wireless Password das WLAN-Kennwort Ihres Routers ein und klicken Sie Next.

 

Schritt 5: Unter Network Settings vollziehen Sie folgende Schritte:

Variante 1: Verwenden Sie als Type Smart IP(DHCP), dann bekommt der Nano Router eine IP-Adresse vom Hauptrouter.

Variante 2: Vergeben Sie Ihrem Nano Router eine feste IP-Adresse.

1. Wählen Sie als Type Static IP.

2. Ändern Sie die IP Address des Nano Routers passend zum Subnetz Ihres Hauptrouters (Beispiel: Ihr Hauptrouter hat die IP-Adresse 192.168.2.1. In diesem Fall können Sie Ihrem Nano Router die IP-Adresse 192.168.2.254 verpassen.)

3. Deaktivieren Sie den DHCP Server (wählen Sie "Disable"), danach klicken Sie Next.

 

Schritt 6: Überprüfen Sie die Einstellungen des Nano Routers, danach klicken Sie Reboot.

 

Klicken Sie OK

 

Der Nano Router startet nun neu.

Schritt 10: Schließen Sie den als Client konfigurierten Nano Router mittels seines LAN-Ports an Ihrem Client (Endgerät) an.

Finden Sie diese FAQ hilfreich?

Mit Ihrer Rückmeldung tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Webpräsenz verbessern.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region